NADAC Hoopers begeistert die HundeführerInnen beim MV Scharzfeld

Der MV Scharzfeld hat in diesem Jahr mit dem Hoopers-Training begonnen. Die neue Hundesportart wurde von den Vereinsmitglieder gut angenommen, so dass es im Samstagskurs bereits keinen Platz mehr gibt. Darum haben wir uns entschlossen, eine Warteliste anzulegen, um bei weiterem Bedarf eine zweite Gruppe zu eröffnen.

Vorrausetzung für die Teilnahme ist der Grundgehorsam des Hundes, vorzugsweise die BH-Prüfung sowie eine Mitgliedschaft im Verein.

Beim Hoopers wird ein Parcours vom Hund gelaufen, und der HundführerIn dirigiert den Hund von einem festen Platz aus. Dafür braucht es eine gute Bindung und eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen HundeführerIn und Hund.

In unserer bisherigen Gruppe herrscht Einigkeit, dass sowohl Hund als auch HundeführerIn großen Spaß an Hoopers Training haben.

Wer Interesse hat, kann es sich Samstags zwischen 14-16 Uhr mal anschauen. Bei weitere Fragen und Anmeldungen bitte an Jutta Ahrend wenden.

Jutta Ahrend
Mobil: 015208264199