Erfolgreiches 7. Rally-Obedience-Turnier beim DVG MV Scharzfeld

Bei sonnigem Wetter startete am 19. Mai zum 7. Mal das vom DVG MV Scharzfeld ausgerichtete Ralley-Obedience-Turnier mit einem Starterfeld von 48 Teilnehmern.
Hierbei starteten 8 Teams des DVG Scharzfeld in verschiedenen Klassen.
In der Beginnergruppe belegten die Scharzfelder Teams ihre Plätze im Mittelfeld. Besonders erwähnenswert ist die Leistung der Jugendlichen Lina Selmigkeit, die bei ihrer ersten Teilnahme an einem Turnier, mit ihrer Hündin Molly die volle Punktzahl von 100 Punkten erreichte.

Als Teilnehmer des DVG Scharzfeld erreichte Michaela Koch mit ihrem Rüden Hardy in der Klasse 1 einen guten fünften Platz.  In der Klasse 2 erreichte Sabine Zwicker mit Caligo mit 95 Punkten als zweitplatzierte einen Platz auf dem Siegertreppchen. Achim Carl mit Frida belegte in der gleichen Klasse einen beachtenswerten 5. Platz. Birgit Neumann, die in diesem Jahr erstmals beim Turnier in Scharzfeld in der höheren Klasse 3 mit ihrem Rüden Enzo startete, erreichte mit ihren hervorragenden 95 Punkten als drittplatzierte ein Platz auf dem Siegertreppchen.

Interessenten für die Rally Obedience-Gruppe können sich über die Homepage informieren.

Veröffentlicht in NEWS