Turniere waren die Höhepunkte

Scharzfeld. Auf ein positives Jahr für den Hundesport konnten die 33 Teilnehmer bei der Jahreshauptversammlung des DVG Scharzfeld zurückblicken. Dies berichteten die Spartentrainerinnen Heidi Peix und Sandra Zander. Highlights waren die beiden Rally Obedience Turniere im April und September, die bei den Hundesportlern gern gesehen wurden und gut besucht waren. Auch bei diversen Auswärtsturnieren waren Teams des DVG erfolgreich. Sabine Zwicker mit ihrem Border Collie Rüden Caligo erreichte in der Klasse 1 das ersehnte „Vorzüglich“ und damit die Qualifikation für den Start in der Klasse 2.