2. Lockdown

Sonntag den 01. November wird es vorerst der letzte Übungsbetrieb stattfinden.

Leider muss ich mich erneut mit schlechten Nachrichten an die Freunde des Hundesports und die Vereinsmitglieder des DVG MV Scharzfeld wenden. Wie ihr sicher aus den Medien und den sozialen Netzwerken erfahren habt, hält uns in diesem Jahr die Corona Pandemie fest im Griff.

So wurde für den Monat November 2020 von der Politik ein erneuter Lockdown beschlossen. Um unser aller Gesundheit nicht zu gefährden, müssen wir diese Maßnahmen umsetzen. Da die Situation sehr ernst ist, wird die Einhaltung der Pandemie Auflagen von den zuständigen Aufsichtsbehörden kontrolliert und sanktioniert werden.

Für den Übungsbetrieb auf unserem Vereinsgelände bedeutet das, das für den Monat November aufgrund behördlicher Anordnung sämtliche Aktivitäten untersagt sind. Daher muss der Übungsbetrieb im Monat November ausfallen.

Leider trifft das auch auf unsere geplante „Weihnachts-Grillfeier“ zu. Diese wird zumindest im Monat November nicht stattfinden können. Ob dies im Dezember wieder möglich sein wird, bleibt abzuwarten.

Über den weiteren Verlauf werden wir euch bei entsprechend informieren. Bei Fragen stehen euch die zuständigen Personen des Vereins zur Verfügung. Die Trainer werden euch in ihren Gruppen auf dem Laufenden halten.

Daher wünsche ich euch eine schöne Adventszeit und viel Spass mit Euren Vierbeinern. Bleibt gesund und beherzigt die Corona Regeln auch wenn sie manchmal lästig sind. Wichtig ist nur, das wir nach Möglichkeit von dem dem Virus verschont bleiben. Niemand weiß wie es sich auf seine Gesundheit auswirkt.

Im Namen des Vorstands und des Vereins

Claus Stender-Robertz

(1. Vorsitzender des DVG MV Scharzfeld)

Veröffentlicht in NEWS